Zum Inhalt springen
The Streamable Suche

Die besten Video-on-Demand (VOD) Streaming-Dienste in 2020

Inzwischen gibt es immer mehr Möglichkeiten, TV-Sendungen und Filme online zu streamen. Wer nicht viel Geld für ein Kabel-, Satelliten- oder Live-Fernsehen ausgeben möchte, kann mit einem Abonnement Video-Streaming-Dienst tolle Unterhaltung genießen.

Mit Diensten wie Netflix, Amazon Prime Video, Disney+ und Apple TV+ erhalten Sie Zugang zu tausenden Stunden Fernsehsendungen und Filmen für weniger als 16 € pro Monat.

Um Ihnen die Suche nach dem richtigen Video-Dienst-Abonnement zu vereinfachen, haben wir eine vollständige Übersicht über die verschiedenen Pläne, Funktionen, Inhaltskataloge und die Streaming-Qualität der verschiedenen Dienste zusammengestellt.

Manche Dienste haben klassischere Fernsehsendungen wie Friends, Das Büro, Seinfeld und Die Simpsons, wohingegen Dienste wie Disney+ populärere Filme wie Avengers: Endgame und Star Wars haben. Wieder andere haben einen umfangreicheren Katalog von Original-Sendungen wie The Mandalorian, Stranger Things, The Handmaid’s Tale und Star Trek: Discovery.

Es gibt Optionen von 5 € bis 16 € pro Monat, sodass Sie möglicherweise mehr als nur einen Dienst auswählen möchten, um Ihr eigenes kleines Streaming-Bündel von Inhalten für Ihre ganze Familie zu erstellen.

Was ist der beste On-Demand-Streaming-Dienst?

Nachdem wir Video-on-Demand (VOD) Streaming-Dienste wie Netflix, Hulu, Disney+ und Amazon Prime Video über mehrere tausend Stunden getestet und analysiert haben, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass jeder Dienst aus verschiedenen Gründen fantastisch ist.

Die meisten Benutzeroberflächen sind ansprechend gestaltet, funktionieren in erster Linie mit den wichtigsten Streaming-Playern, unterstützen den Offline-Modus auf mobilen Geräten und bieten genügend überzeugende Inhalte für Erwachsene, Kinder und die ganze Familie. Die wichtigste Entscheidung bei der Auswahl eines Streaming-Dienstes ist die Entscheidung, ob die gewünschten Inhalte zu einem erschwinglichen Preis angeboten werden.

Je nachdem, ob Sie neue Originale, klassische Fernsehsendungen, Blockbuster-Filme oder Shows für Kinder sehen möchten — wir denken, dass es eine großartige Auswahl für Sie gibt.

Das Beste für Familien

Bei nur 7 € / Monat ist Disney+ für jeden, der Kinder hat, ein absolutes Muss. Doch glauben Sie nicht, dass das nur für Ihre Kinder gedacht ist, denn es enthält eine umfangreiche Bibliothek mit Star Wars, Marvel und Nat Geo Inhalten - sowie die allererste Star Wars-Fernsehserie, The Mandalorian.

Das Beste für ein Budget

Wenn Sie nach purer Quantität suchen, hat Amazon Prime Video bei 8 € / Monat mehr Sendungen und Filme als jeder andere Streaming-Dienst. Wenn Sie Amazon Prime abonnieren, erhalten Sie Prime Video ohne zusätzliche Kosten.

Bester Wert

Bei 12 € / Monat ist Netflix teurer als die meisten anderen, doch es gibt so viel Inhalt, dass Sie nie um etwas zur Unterhaltung kommen werden. Mit hunderten von Original-Serien wie Stranger Things, Black Mirror, Queer Eye und Tidying Up with Marie Kondo — gibt es Optionen für jeden in Ihrem Haushalt.


Vergleich von Video-on-Demand-Streaming-Diensten im Abonnement

Netflix vs. Amazon Prime Video vs. Disney+ vs. Apple TV+

Im Vergleich zu Ihrem Kabel-TV-Abonnement ist ein Abonnement für einen Streaming-Dienst auf Abruf ein Schnäppchen. Für weniger als 12 € / Monat pro Monat erhalten Sie Zugang zu einer Bibliothek mit alten TV-Sendungen, Filmen und hochwertigen Original-Serien.

Alle in unserer Rezension enthaltenen Dienste — Netflix, Amazon Prime Video, Disney+ und Apple TV+ sind werbefrei.

Im Laufe des letzten Jahres unterstützen nahezu alle Streaming-Dienste Profile, Jugendschutz und Offline Streaming. Der größte Unterschied besteht in der Anzahl der Profile, der Funktionalität des Jugendschutzes und der Anzahl der Inhalte, die Sie tatsächlich herunterladen können.

Alle Dienste streamen mindestens in HD-Qualität mit Stereo-Sound, wobei bestimmte Video-Streaming-Dienste ausgewählte Titel in 4K mit hochwertigem Ton wie Dolby Digital 5.1 Surround Sound und Dolby Atmos anbieten.

Prime Video Apple TV+ Disney+ Netflix
30-Tage Test 7-Tage Test Jetzt anmelden 30-Tage Test
8 € 5 € 7 € 8 € – 16 €
TV-Sendungen (ca.) 2500 Sendungen 6 Sendungen 500 Sendungen 2000 Sendungen
Filme (ca.) 14000 Filme 2 Filme 1000 Filme 5000 Filme
Profile (Max.) 1 Profil 6 Profile 7 Profile 5 Profile
Jugendschutz Y Y Y Y
Gleichzeitige Streams 3 Geräte 6 Geräte 4 Geräte 4 Geräte
Offline-Downloads Y Y Y Y
Video-Qualität 1080p, 4K 1080p, 4K 1080p, 4K 1080p, 4K
Audio-Qualität Stereo, Surround Surround Stereo, Surround Stereo, Surround
Internationaler Zugang Y Y Y Y

Pläne & Preise

Disney+

Für nur 7 € / Monat (70 € / Jahr) nach einem Jetzt anmelden, Disney+ ist eine der kostengünstigsten Optionen für das Streaming von Inhalten. Dennoch erhalten Sie zu einem niedrigen Preis Zugang zu unglaublichen Inhalten wie dem gesamten Disney Vault, Pixar, Marvel, Star Wars und Nat Geo Films — sowie zu Originalen wie der Star Wars-Fernsehserie — The Mandalorian.

Disney+
7 € disneyplus.com
Jetzt anmelden

Amazon Prime Video

Amazon Prime Video für 8 € / Monat (69 € / Jahr) hat nach einem 30-Tage kostenloser Test den größten Katalog an Sendungen und Filmen. Zusätzlich erhalten Sie Zugang zu einer Bibliothek mit alten HBO-Sendungen und Originalen wie Jack Ryan, The Marvelous Mrs. Maisel und Fleabag.

Amazon Prime Video
8 € amazon.com
30-Tage kostenloser Test

Netflix

Der bekannteste und größte Dienst ist Netflix, der nach einem 30-Tage kostenloser Test Pläne von 8 € / Monat (für 1 Bildschirm) bis 16 € / Monat (für 4 gleichzeitige Bildschirme und 4K) anbietet. Die meisten Abonnenten nutzen letztendlich 12 € / Monat pro Monat “Standard”, die 2 gleichzeitige Bildschirme beinhaltet.

Da Netflix jedes Jahr Milliarden für Inhalte ausgibt, erhalten Sie den größten Gegenwert für Ihr Abonnement. Der Service umfasst Filme, klassische Fernsehsendungen und Originale wie Stranger Things, Queer Eye, Mindhunter und Matrjoschka.

Gegenwärtig bietet es den gesamten Katalog von Friends und Das Büro, doch diese werden im nächsten Jahr zu HBO Max und Peacock wechseln.

Netflix
8 € – 16 € netflix.com
30-Tage kostenloser Test

Apple TV+

Ab 5 € / Monat nach einem 7-Tage kostenloser Test ist Apple TV+ die kostengünstigste Option, insbesondere weil Sie beim Kauf eines iPhone, iPad, Mac oder Apple TV — das erste Jahr kostenlos erhalten. Da es jedoch keine Bibliothek-Sendungen gibt, ist der Inhalt vorerst extrem begrenzt.

Apple TV+
5 € apple.com
7-Tage kostenloser Test

Inhaltliche Kataloge

Alle wichtigen Streaming-Dienste umfassen Original-Serien und den Zugang zu einer Bibliothek von Filmen und Fernsehsendungen. Die einzige Ausnahme ist Apple TV+, das ausschließlich aus Original-Inhalten besteht.

In den nächsten 18 Monaten wird sich die Frage verlagern, welche Inhalte wo verfügbar sind, wenn neue Dienste wie Disney+ auf den Markt kommen. Die verschiedenen Dienste geben Milliarden von Dollar für Inhalte in verschiedenen Kategorien aus, von Dramen über Komödien bis hin zu Kindersendungen.

Wenn Sie sich für einen Streaming-Dienst entscheiden, wählen Sie ihn einerseits aus, weil er eine Bibliothek von Sendungen hat, auf die Sie Zugriff haben möchten, oder weil der Dienst über eine Sammlung von Original-Sendungen und Filmen verfügt, die Ihr Interesse konstant wecken. Jeder große Streaming-Dienst erstellt inzwischen Originale, einige mit völlig neuen Ideen, andere mit Ablegern und manche bringen sogar Klassiker mit Relaunch zurück.

Die konkreten Filme, die Sie mit jedem Dienst bekommen, ändern sich von Monat zu Monat, je nach den Vereinbarungen mit den verschiedenen Filmstudios.


Disney+

Originale

Die beliebteste Serie bei Disney+ ist “The Mandalorian”, die erste interaktive Star Wars-Serie. Bei der Markteinführung wird es auch “High School Musical: Das Musical: Die Serie” geben, das auf dem Film des Disney Channel und der Doku-Serie “The World According to Jeff Goldblum” basiert - sowie einige andere.

Obwohl nicht sofort verfügbar, wird der Schwerpunkt der Dienste auf Marvel Sendungen liegen. In den nächsten zwei Jahren werden Sendungen wie “The Falcon and the Winter Soldier” (2020), “WandaVision” (2020), “Loki” (2021), “Moon Knight”, “Ms. Marvel” und “She-Hulk” angeboten.

Der Dienst wird auch zusätzliche Star Wars-Sendungen wie eine Obi-Wan Kenobi-Serie, eine Cassian Andor-Serie und eine neue Staffel von Clone Wars anbieten.

Für das jüngere Publikum bereiten sie eine Neuauflage von “Lizzie McGuire”, “Mighty Ducks” und “Monsters at Work” vor, die auf dem Pixar-Film “Monsters, Inc.” basiert.

TV-Sendungen

Obwohl Disney+ über eine umfangreiche Filmbibliothek verfügt, ist eine der großen Attraktionen des Dienstes, dass es jede Folge von “Die Simpsons” hat, wobei “Malcolm mittendrin” kurz nach dem Start erscheint. Außerdem gibt es 90er-Jahre-Zeichentrickserien wie “Spiderman” und “X-Men” sowie die Star-Wars-Zeichentrickserie “Clone Wars”.

Dazu kommt eine umfangreiche Bibliothek mit Sendungen des Disney Channel wie “Rapunzel - Die Serie”, “DuckTales”, “Fancy Nancy”, “Vampirina” und “Phineas und Ferb”. Es wird auch Disney Channel-Klassiker wie “Raven blickt durch”, “Hannah Montana” und “Eben ein Stevens” enthalten.

Filme

Wenn Sie ein Fan von Disney, Pixar, Marvel oder Star Wars sind, dann ist Disney+ ein Muss für Sie. Der Dienst umfasst die gesamte animierte Disney-Bibliothek, die als Disney Vault bekannt ist. Das bedeutet, dass Sie und Ihre Familie jederzeit Filme wie “Frozen”, “Vaiana”, “Schneewittchen”, “Arielle, die Meerjungfrau”, “Aladdin”, “Der König der Löwen” sehen können. Sie können auch nahezu jeden beliebigen Pixar-Film sehen, wie “Toy Story”, “Findet Nemo”, “Cars”, “Wall-E” und mehr.

All diese Titel werden neben den besten Hollywood-Filmen wie “Kevin - Allein zu Haus”, “Mrs. Doubtfire”, “Ice Age”, “Sister Act” und James Camerons Oscar-gekröntem “Avatar” stehen.

Der Dienst verfügt über 30 Marvel-Filme mit dem gesamten Marvel Cinematic Universe (MCU), darunter “Captain Marvel” und “Avengers”: Endgame”. Auch Star Wars-Fans können nahezu alle Star Wars-Filme von “Krieg der Sterne” bis “Das Erwachen der Macht” streamen.

Ab 2019 wird jeder im Kino erscheinende Disney-Film etwa 8 Monate nach seinem Kinostart auf Disney+ verfügbar sein. Das bedeutet, dass die Neuauflage von “Dumbo”, “Der König der Löwen”, “Aladdin”, “Avengers Endgame”, “Toy Story 4” und “Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers” im Jahr 2020 im Dienst verfügbar sein wird.

Außerdem wird der Dienst die Neuauflagen von “Lady and the Tramp” und “Die Hexe und der Zauberer”, die Weihnachtskomödie “Noëlle” von Anna Kendrick und “Timmy Failure”, die auf den Bestseller-Büchern basieren, zur Verfügung stellen.

Kinder

Es gibt keinen besseren Streaming-Dienst für Kinder als Disney+. Er umfasst nicht nur die gesamte Bibliothek der Disney- und Pixar-Animationsfilme, sondern auch viele Sendungen des Disney Channel.

Da der Dienst einen Kinder-Modus anbietet, kann sich Ihr Kind ein eigenes Profil erstellen, das nur angemessene Inhalte anzeigt. Wenn Sie unterwegs sind, können Sie sogar Filme und Sendungen offline herunterladen, damit Ihre Kinder auf langen Autofahrten oder Flügen beschäftigt sind.

Disney+
7 € disneyplus.com
Jetzt anmelden

Amazon Prime Video

Originale

TV-Sendungen

Filme

Kinder

Amazon Prime Video
8 € amazon.com
30-Tage kostenloser Test

Apple TV+

Originale

TV-Sendungen

Filme

Kinder

Apple TV+
5 € apple.com
7-Tage kostenloser Test

Profile

Wenn Sie Ihr Konto mit verschiedenen Familienmitgliedern teilen, ist es angenehm, ein eigenes Profil haben zu können. Obwohl die meisten Dienste nur eine einzige Anmeldung verwenden, können Sie ein Profil einrichten, das Ihre bisher angesehenen Inhalte nutzt, um zu bestimmen, welche Inhalte für Sie empfehlenswert sind.

Einige Dienste nutzen diese Funktion, um eine Liste der kürzlich angesehenen Sendungen zu erstellen, eine benutzerdefinierte Watchlist für Sendungen zu erstellen, die Sie sich anschauen möchten, Spracheinstellungen und ein Profil speziell für Kinder festzulegen.

Je nach Dienst ist die Anzahl der Profile in Ihrem Konto begrenzt. Beispielsweise erlaubt Netflix bis zu 5 individuelle Profile innerhalb eines einzelnen Kontos, während Apple TV+ bis zu 6 Profile mit eigener eindeutiger Anmeldung erlaubt.

Disney+ ermöglicht Ihnen bis zu 7 Profile und lässt Sie sogar zu jedem Profil einen einzigartigen Disney-Avatar auswählen.

Jugendschutz

Zusätzlich zu den allgemeinen Profilen haben die meisten Streaming-Dienste einen Jugendschutz eingerichtet. Einige Dienste wie Netflix und Disney+ haben die Möglichkeit, ein spezielles Kinderprofil zu erstellen. Dadurch wird das Konto nicht nur auf kinderfreundliche Inhalte beschränkt, sondern es werden auch Shows empfohlen, die für Kinder interessant sind.

Wenn Sie ein Profil auf Netflix erstellen, können Sie es zusätzlich so anpassen, dass Inhalte “Für kleine Kinder”, ältere Kinder oder Jugendliche angezeigt werden können.

Andere Dienste wie Amazon Prime Video und Apple TV+ haben allgemeine Jugendschutzmechanismen, mit denen Sie die Wiedergabe bestimmter Sendungen und Filme anhand der Bewertung verbieten können. Im Allgemeinen legen Sie eine PIN fest, mit der Sie die Einschränkungen aufheben oder ändern können.


Gleichzeitige Streams

Die meisten Dienste sind so konzipiert, dass sie mit Ihrer ganzen Familie genutzt werden können. Je nach Dienst können Sie auf mehreren Geräten gleichzeitig streamen.

Disney+ und Apple TV+ sind Beispiele für großzügigere Streaming-Dienste, die gleichzeitiges Streaming über 4- und 6-Geräte erlauben.

Netflix ermöglicht das Streaming auf 1-Geräten mit ihrem “Basis” (8 €) Plan, bei gleichzeitigem Zugriff auf 2-Geräte in ihrem “Standard” (12 €) Plan und 4-Geräte in ihrem “Premium” (16 €) Plan.

Amazon Prime Video ermöglicht das gleichzeitige Streaming von bis zu 3 verschiedenen Titeln unter Verwendung desselben Amazon-Accounts.

Offline-Downloads

Wenn Sie einen langen Flug antreten, gibt es nichts Besseres, als Ihren bevorzugten Streaming-Dienst ohne Internetverbindung zu nutzen. Netflix, Amazon Prime Video, Disney+ und Apple TV+ bieten allesamt einen Offline-Zugang.

Die meisten Dienste bieten einen Download-Zugang zu einer bestimmten Anzahl von Titeln (eine gesamte Serie zählt als ein einziger Titel) für bis zu 30 Tage an, bis Sie den Offline-Zugang erneuern müssen. Disney+ und Apple TV+ sind die großzügigsten, die keine Begrenzung hinsichtlich der Downloadanzahl haben, während Netflix bis zu 100 Titel auf einem einzigen Gerät anbietet.


Unterstützte Geräte

Die meisten Streaming-Dienste sind über die großen Streaming-Anbieter wie Amazon Fire TV, Roku, Apple TV, Android TV, Spielkonsolen wie PS4 und Xbox One, Smart TVs von LG, VIZIO und Samsung, mobile Geräte mit iOS und Androidund die wichtigsten Browser verfügbar.

Einige Dienste sind bereits auf Smart Displays wie Echo Show und Nest Hub Max verfügbar. Eine vollständige Liste der geräteübergreifenden Kompatibilität ist unten aufgeführt.


Video-Qualität

Die meisten Dienste bieten HD-Streaming an, wobei manche auch 4K-Inhalte als Teil Ihres Abonnements anbieten. Disney+, Netflix und Amazon Prime Video unterstützen alle HD-Streaming, wobei bestimmte Inhalte in 4K zur Verfügung stehen.

Apple TV+ verfügt über einen kompletten Katalog in 4K mit Unterstützung für Dolby Vision, welches die höchste Videoqualität bietet. Amazon Prime Video bietet die gesamte Original-Bibliothek in 4K (einige in HDR) sowie ~50 Spielfilme an.

Die einzige Ausnahme ist Netflix, das SD-Streams nur auf ihrem “Basis” Plan anbietet. Um auf HD-Inhalte auf Netflix zugreifen zu können, müssen Sie ein Upgrade auf den “Standard” Plan durchführen. Wenn Sie ein Upgrade auf den “Premium” Plan vornehmen, erhalten Sie Zugang zu ~600 Titeln in 4K, einschließlich ihrer Original-Serien und einigen lizenzierten Inhalten wie Planet Earth.

Audio-Qualität

Die meisten Dienste streamen in Stereo und Dolby Digital, falls verfügbar. Einige Dienste wie Netflix und Prime Video unterstützen Dolby Atmos — aber nur auf bestimmten Geräten.

Zum Beispiel läuft Dolby Atmos derzeit nur Netflix mit Apple TV 4K und Xbox One. Prime Video hat eine breitere Unterstützung mit Zugriff auf die meisten großen Streaming-Geräte wie Roku, Fire TV, NVIDIA SHIELD und Apple TV 4K.


Internationaler Zugang

Die meisten Streaming-Dienste sind nicht verfügbar, wenn Sie außer Landes reisen. Es gibt jedoch einige Ausnahmen. Wenn Sie Sendungen offline heruntergeladen haben, können Sie diese solange ansehen, bis sie verfallen.

Einige Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video und Disney+ sind außerhalb Ihres Heimatlandes verfügbar. Sie können im Ausland streamen, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, jedoch haben Sie nur Zugriff auf die Bibliothek der in diesem Land verfügbaren Sendungen.

In manchen Fällen bedeutet dies, dass Sie Sendungen sehen können, die Sie in Ihrem Heimatland nicht empfangen können. In anderen wiederum haben Sie keinen Zugang zu bestimmten Sendungen, die Sie zu Hause sehen können.